Hebbel-Museum

Das Hebbel-Museum Wesselburen ist dem Leben und Werk des in Wesselburen geborenen Dramatikers Friedrich Hebbel gewidmet.

 

Wieder geöffnet!

Am Dienstag (12. Mai 2020) öffnet das Hebbel-Museum in Wesselburen wieder. Nach der wochenlangen Schließung wegen der Ausbreitung von Covid-19 können nun auch Besucher die Räumlichkeiten des Hebbel-Museums wieder besichtigen. Unter den üblichen Voraussetzungen eines Hygienekonzeptes, das die Besucher zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, zum Einhalten des Sicherheitsabstandes und zu ausreichender Händehygiene anhält, dürfen sich nun bis zu sechs Personen gleichzeitig in den Ausstellungsräumen aufhalten.

Gruppenführungen finden derzeit noch nicht statt.

Die Besuchszeiten haben sich nicht verändert.

Hebbel-Museum

Österstraße 6
25764 Wesselburen

  • Museumsleiter Rüdiger Möller
  • 04833 4190
  • 04833 4191
  • E-Mail senden

Öffnungszeiten

Mai bis Oktober
Dienstag bis Donnerstag 11.00-13.00 Uhr und 14.00-17.00 Uhr
Freitag bis Sonntag 11.00-13.00 Uhr und 14.00-16.00 Uhr
und nach Vereinbarung. 

November bis April
Dienstag und Donnerstag 14.00-17.00 Uhr
oder nach Vereinbarung